PRESSEMITTEILUNG

Spreebad Bautzen startet in die Freibadsaison

Bautzen, 27. Mai 2020. Das Spreebad Bautzen startet am 5. Juni 2020 in die Freibadsaison. Seitens der zuständigen Behörde wurde das Hygienekonzept bestätigt und damit die Öffnung möglich.

Bis auf Weiteres können sich maximal 700 Gäste zeitgleich im Bad aufhalten. Der Ticketverkauf erfolgt wie gewohnt über die Tageskasse. Ist jedoch die Maximalzahl erreicht, muss mit Wartezeiten am Einlass gerechnet werden. Wichtig ist zudem die Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln durch die Badegäste. Diese sind gut sichtbar auf zahlreichen Plakaten/ Hinweisschildern im gesamten Badgelände nachzulesen. Im Sanitärbereich bleiben zudem die Innenduschen geschlossen.

Neben dem Hygienekonzept wurden in den letzten Tagen alle Wartungs- und

Reparaturarbeiten abgeschlossen. Dazu zählen beispielsweise die Pflege der Grünanlagen, die Instandsetzung der Sanitäranlagen, die Grundreinigung und natürlich auch die Befüllung der Becken.

„Anders als bisher gelten in dieser Saison zwar besondere Regelungen, dennoch versprechen Schwimmerbecken, Erlebnisbecken, Fontänen, Wasserspeier, Wellen- und Wasserkurvenrutsche wieder Spaß für Jung und Alt und stehen für die aktive Erholung zur Verfügung“, sagt Schwimmmeister Uwe Rammer.

Das Team der Bäderbetriebe freut sich auf Ihren Besuch.

Öffnungszeiten 2020:

Juni – August 2020 täglich 9:00 – 19:00 Uhr*
September täglich 13:00 – 18:00 Uhr*
*witterungsabhängig

Bei zu geringen Wassertemperaturen bzw. schlechten Witterungsverhältnissen bleibt das Spreebad geschlossen.

Preise 2020 (analog zu 2019):

Einzelkarte Erwachsener:          3,50 €

Einzelkarte Kind:                      2,50 €

Alle Informationen zum Spreebad, wie Preise und Öffnungszeiten und Hinweise zu den aktuellen Abstands- und Hygieneregeln, finden Sie jederzeit aktuell unter http://www.badeninbautzen.de

Pressekontakt:

Beteiligungs- und Betriebsgesellschaft Bautzen mbH; Schäfferstraße 44; 02625 Bautzen; Diana Liebsch; E-Mail: liebsch@bb-bautzen.de

Telefon: 03591 4644-10